• KALENDER

    TRAININGS VOR ORT

    broken image

    OFFENES POSSIBILITY TEAM AMMERSEE

    vor Ort mit Qinu Stempka, Michael Karlinger, Inna Philippsen & Sophia Wegele

     

    Alle 2 Wochen Mittwochs von 19 bis 21:30 Uhr

    wechselnde Raumhalter (siehe Termine unten)

     

    In diesem Team widmen wir uns dem Zugang zu neuen inneren und äußeren Möglichkeiten, die vorher unsichtbar waren. Hier kannst du Fragen stellen, die dich schon lange beschäftigen und erhältst außergewöhnliche und nicht-lineare Antworten.

    Als bewusste Piraten erforschen wir Dinge, an die andere noch nicht gedacht haben.

    Piraten haben ein tiefes Gespür dafür, dass das Bekannte nicht alles ist, was es gibt. Auch wenn ein Pirat von seiner Familie und seinen Mitmenschen neugierig betrachtet wird, reist er bis ans Ende der Welt in das Gebiet unbekannter Möglichkeiten, um zu lernen, völlig entspannt im Nichts zu stehen, ekstatische Beziehung zu kreieren und authentischen Kontakt herzustellen.

    Hier bist du mit deinem Team auf eine außergewöhnliche Weise verbunden.

     

    Dieses Possibility Team ist deine Gelegenheit, die Arbeit von Possibility Management kennenzulernen und regelmäßig in einer Gruppe deine Fähigkeit, für dich selbst und das, was dir wichtig ist, im Kontakt mit anderen einzustehen.

    Dabei üben wir gemeinsam zentriert zu sein, bewusst fühlen zu lernen, Gefühle von Emotionen zu unterscheiden, sowie diese zu navigieren und zu lernen, wie du sie im Alltag bewusst für dich nutzen kannst. Erlebe, was es heißt, einen geschützten Raum zur Verfügung zu haben, in dem du dich so zeigen kannst, wie du bist, mit allem, was gerade da ist.

     

    Nächste Termine:

     

    24. April (Sophia, Inna, Qinu)

    08. Mai (Sophia, Michael)

    22. Mai (Sophia, Qinu, Inna, Michael)

    05. Juni (Qinu, Michael)

    19. Juni (Sophia, Qinu, Michael)

    03. Juli (Sophia, Qinu, Inna)

     

    Ort: Dießen, St. Georgen (genaue Adresse bei Anmeldung)

    Zeit: 19-21:30 Uhr.

    Beitrag: Kosten für die Raummiete und Wertschätzung für das Raumhalten (10-25€ p.P.).

    Anmeldung: Per Telefon, Telegram oder Email an Sophia (0173 9875887, sophia.wegele@posteo.de). Der Einstieg ins Team ist jederzeit möglich!

    Ankommen und Pünktlichkeit: Bitte komme pünktlich 10 Minuten vor Beginn. Wir schließen die Tür um 19 Uhr.

    Mitbringen: Beep! Buch (Notitzbuch), Stift und Wasserflasche.

     

    Telegram Gruppe PM Kollektiv Ammersee:

    https://t.me/+JKqEJm6xjSljNmE6

    broken image

    RAGE CLUB

    vor Ort in München Planegg

     

    Rage Club ist ein transformatorischer Raum, der die Türe zu mehr Klarheit, Präsenz, Integrität und Schöpferkraft öffnet. Das bedeutet, damit aufzuhören, dich selbst klein zu machen und damit zu beginnen, würdevoll die Verantwortung für dein Leben anzunehmen.

     

    In der modernen Kultur herrscht die Überzeugung vor, dass es nicht okay ist wütend zu sein, weil Wut als gefährlich, negativ, zu laut, zerstörerisch und unprofessionell gilt.

    Daher wird sie meistens vermieden, wodurch wichtige Information und Lebenskraft verloren geht.

     

    Doch wie wäre es, wenn bewusste Wut dir als eine dir innewohnende Kraft dient, um

     

    💥 dein klares JA und NEIN zu sprechen

    💥 dich mit deinen inneren Impulsen zu bewegen

    💥 Grenzen zu setzen

    💥 deine Willenskraft über deine Stimme zu verkörpern

    💥Kraftvolle Entscheidungen zu treffen

    💥 für das zu gehen, was dir am Herzen liegt

     

    Die Absicht von Rage Club ist es, deine Beziehung zur Wut als Gefühl und Emotion zu verändern, sodass du ihre Information und Energie bewusst für dein Leben nutzen kannst, ohne davon überwältigt oder ihr ausgeliefert zu sein.

     

    Wir arbeiten in diesem Training im Team mit Werkzeugen, Unterscheidungen und initiatorischen Prozessen aus dem Possibility Management.

     

    Dieses Training ist für dich, wenn du deine Wut kennenlernen und in einen gesunden Fluss bringen willst, individuelle nächste Anliegen in deiner Beziehung zur Wut erforschen willst und wenn du auf dem Weg bist, selbst Raum für andere Menschen in ihrer Wut zu halten.

     

    Datum: 10. & 11. Mai

    Zeiten: Freitag von 18-21 Uhr, Samstag von 10-18 Uhr

    Ort: München-Planegg

    Anmeldung: sophiawegele@posteo.de

     

    Raumhalter:

    Sophia Wegele – sophiawegele.org

    Michael Karlinger - michael-karlinger.mystrikingly.com

    Trainingsbeitrag: 80 - 150€

     

    Der Einführungsabend am Freitag von 18-21 Uhr ist Teil des gesamten Trainings und kann auch einzeln besucht werden. (Kosten: 20-60€)

    broken image

    RAGE CLUB EXTENDED

    im Schwarzwald

     

     

    Wir haben Lust, für 4 Tage ein "Dorf" zu weben. Ein Dorf, in dem es "ganz normal" ist zu sagen "Ich fühle mich wütend, weil...". Ein Dorf, in dem Menschen sich gegenseitig ermutigen, echter, direkter und ungefilterter miteinander im Kontakt zu sein und die Kraft ihrer Wut zu nutzen, um authentische, tiefe Begegnung zu ermöglichen. Denn du wirst verletzlich, wenn du sagst, was du willst, und dabei die Linse scharf stellst sowohl nach innen zu deinem eigenen Sein als auch nach außen, wo dir das Gelingen des ganzen Dorfes am Herzen liegt.

    Diese vier Tage sind gemeinsame Zeit, in der der Kontakt zu deinem Team nicht abreißt, wenn ein Prozess vorbei ist, sondern deine neuen Entscheidungen in ein Feld von Menschen eingebettet sind, die um dich wissen. Wo wir uns gegenseitig sehen und ermutigen, während wir am Rand der Box Experimente machen. Ein Dorf, das zusammenkommt, um zu feiern, wenn etwas Neues gelingt und wo du um Möglichkeiten bitten kannst, wenn du feststeckst. Hier kannst du deine Spielwelt an den Start bringen, dein Raumhalten trainieren, dein Schwert der Klarheit schmieden und dein Herz mehr nach vorne kommen lassen. Dies ist dein Dorf.

     

    Dafür erschaffen wir Rage Club Extended.

    Ergänzend zu den klassischen Rage Club Prozessen, welche dir den Zugang zu deiner Wut in allen 5 Körpern eröffnen, nehmen wir uns in diesem Training Zeit für ein größeres Spektrum an Erfahrungen, die neue Eingangstüren zu deiner Wutkraft sein können. Wir üben mit einer Morgenpraxis, Schwertarbeit, Aktivitäten im Freien, der Kraft der Wahl, deiner Do-it-Power und dem Fokus darauf, die Wutkraft anstrengunslos zu nutzen.

     

    Die Teilnahme an einem Rage Club ist nicht Voraussetzung für dieses Training. Wir empfehlen jedoch, vorher eine Einführung zum Rage Cub gemacht zu haben.

     

    Details:

    Ort: Seminarhaus am Kaiserstuhl

    Raumhalter: Eva Daubert, Markus Bork, Oliver Arnold & Sophia Wegele.

    Datum: Anreise Donnerstag 16. Mai 2024 ab 17:00 Uhr bis Sonntag 19. Mai 15:00 Uhr

    Beitrag für das Training: 360-580€ (nach Selbsteinschätzung)

    zzgl. Unterkunft zwischen 25-35€/Nacht (je nach Teilnehmerzahl)

    zzgl. ca 10€/Tag für Essen.

     

    Anmeldung: markusbork@posteo.de